Dr. Eichenseer

Dr. Eichenseer, Gründer und Leiter der Zahnärztlichen Tageskliniken

Gesunde Zähne zum unschlagbar guten Preis-Leistungs-Verhältnis – mit diesem Anspruch gründete Dr. Johann Eichenseer 2005 die erste Zahnärztliche Tagesklinik in Schmidmühlen. Sein Konzept war so erfolgreich, dass die Zahnärztlichen Tageskliniken seither wachsen und immer mehr Standorte in ganz Süddeutschland hinzukommen.

Die Grundidee, handwerkliche Exzellenz, hochwertige Materialien und modernste Technik für jeden Kassenpatienten zugänglich und erschwinglich zu machen, hat Dr. Eichenseer den Spitznamen „Robin Hood der Zahnmedizin“ eingebracht.

Vita

  • geboren am 10.01.1954 in Schmidmühlen

  • 09/1980 – 07/1985 Studium der Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München

  • 1987 Gründung einer eigenen Zahnarztpraxis in Schmidmühlen

  • 2005 erste Zahnärztliche Tagesklinik in Bayern

  • 2007 Standorte in Regensburg, München und Riedenburg

  • 2008 Gründung der Zahnärztlichen Tagesklinik Dr. Eichenseer MVZ GmbH in München

  • 2009 Standorte in Nürnberg und München II

  • 2016 Standort in Landshut

  • 2016 Standort in Augsburg

  • 2017 Standort in Ulm

  • 2017 Standort in Würzburg

  • 2017 Standort in Böblingen

Vorträge in zahlreichen Instituten im In- und Ausland (Georgien, Russland, Ukraine und Tschechien)


Behandlungsschwerpunkte des Zahnarztes:

  • Implantologie

  • Parodontologie

  • Kieferchirurgie

  • Lasertherapie

Navigation